Antibiotika und ihre Auswirkungen auf das Mikrobiom

(Fachpublikum)

 

Dass Antibiotika bei schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen unverzichtbar sind, steht außer Frage. Wie eine Untersuchung am Institut für Hygiene der Uniklinik Charité Berlin kürzlich zeigte, ist aber mindestens ein Drittel – aus naturheilkundlicher Sicht sicherlich eine sehr viel größere Anzahl – aller Verschreibungen unnötig. Lisa Rauth führt zuerst ein in die Arten und Klassifikationen der Antibiotika, präsentiert viele neue Studienergebnisse, die den Einsatz von Antibiotika kritisch bewerten und zeigt effektive probiotische Therapien zur Begleitung von Antibiosen bzw. zur Sanierung des Darmes. Besonders wertvoll für die praktische Arbeit ist die Vorstellung von Therapiefällen aus Ihrer eigenen Praxis, verbunden mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Therapiekonzepte zu erarbeiten.

Workshop am Donnerstag, den 06.10.2022 von 18.00-21.00 Uhr

Referentin: Lisa Rauth, Heilpraktikerin

Unkostenbeitrag 20 Euro

Bitte melden Sie sich mit unserem Kontaktformular oder formlos unter info@natura-akademie bis zum 01.10.2022 an.

Sie erhalten direkt nach Begleichung des Unkostenbeitrages die Zugangsdaten zum zoom Vortrag.

ANMELDUNG

INFOMATERIAL