Rinder, Schafe, Schweine  ua.

Homöopathie für Tiere

Bei vielen Krankheiten unserer Vierbeiner leistet die Homöopathie gute Dienste. Für das kranke Tier wird das passende Mittel ausgesucht und verordnet. Die Suche basiert auf dem Ähnlichkeitsprinzip der Homöopathie.

Jedes homöopathische Mittel hat ein großes Heilspektrum. An den Abenden bearbeiten wir die häufigsten Erkrankungen unserer Haustiere.

Für ein gutes Verständnis der Krankheit wird diese erklärt. Um auch bestimmte Erkrankungen zu vermeiden lernen wir die Ursachen und die Entstehung kennen. Zum guten Schluss wird die dementsprechende homöopathische Behandlung besprochen.

Nächste Kurse 2021:

 „Wunden und Verletzungen“

Selbst der kleinste Kratzer kann sich durch Verschmutzungen entzünden.

Blutvergiftungen können die Folge sein, so wie eine schlechte Wundheilung oder Narbenbildung. Die Homöopathie verfügt über verschiedene Möglichkeiten der Wundbehandlung. Selbst bei operativen Behandlungen kann die Homöopathie das Tier in seiner Heilung unterstützen.

 „Trauma“

Tiere erleben ein Trauma. Verhaltensveränderungen ist die Folge.

Die verletzte Psyche des Tieres kann tief in den Alltag übergreifen.

Ängste, Gereiztheit oder Panik kann die Folge sein. Der Umgang mit einem solchen Tier ist oft schwierig und nicht immer ungefährlich.

Die Homöopathie kann hier unterstützend einwirken und dem Tier helfen besser mit seinem Erlebnis fertig zu werden.

Homöopathie als Unterstützung bei Krebserkrankungen

„Krebs“ löst in Jedem von uns Angst aus. Eine Erkrankung die auch unsere geliebten Tiere treffen kann. Die tierärztliche Behandlung ist hier federführend.

Allerdings kann die Homöopathie die medizinische Behandlung des Tierarztes sehr gut ergänzen und unterstützen.

Die Homöopathie bietet verschieden Möglichkeiten an, um die Schilddrüse behandeln zu können oder um die tierärztliche Behandlung zu unterstützen.

weitere Termine auf Anfrage! 09383/9036010

Zeit: je 16.30-18.30 Uhr

Kosten: je € 19,00

Referentin: Avana Eder, Tierheilpraktikerin

INFOMATERIAL

ANMELDUNG