Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.)

Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.)

Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.) im Überblick

Studienbeginn

Wintersemester (Oktober)* und Sommersemester (April)*
*ausreichende Teilnehmerzahl vorausgesetzt

Studienform

Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen und Fernstudium mit interaktiven Online-Vorlesungen

Studiengebühren

227,- EUR / Monat, 10.149,- EUR gesamt*
* inkl. Prüfungsgebühr (615,- EUR)

Wahlpflichtbereich

Medienwirtschaft
Mediensoziologie
Journalismus

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)
Absolventinnen und Absolventen erhalten ein Bachelor-Zeugnis und eine Urkunde sowie ein in Englisch verfasstes so genanntes „Diploma Supplement“ und ein „Transcript of Records“ (Notenübersicht), die sie/ihn international als Akademiker/in mit einem Bachelor-Titel ausweisen.

Akkreditierung

Akkreditiert durch AHPGS

Download

Leseprobe aus dem Studienheft Medienprozesse

Fachbereichsleiter Wirtschaft

Prof. Dr. Uwe Völkening
E-Mail: medienwirtschaft@diploma.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne

Prof. Dr. Stefan Siehl
E-Mail: medienwirtschaft@diploma.de

Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.)

Die Medien stehen vor einer enormen Herausforderung. Zum einen sollen sie durch qualitativ hochwertige Berichte und Formate überzeugen, unterhalten und informieren. Zum anderen hat vor einigen Jahren ein Veränderungsprozess begonnen, der Probleme bereitet. Das Internet und der digitale Wandel sind für alle Formen der Medien zwar eine Chance, schaffen jedoch auch viele Probleme. Zahlreiche freie Online-Angebote, deren Finanzierung allein durch Werbung kaum mehr zu stemmen ist, das Abwandern von Lesern der Printmedien, von Hörern und Zuschauern zu Streaming-Diensten sowie damit verbunden die Folgen für die Wirtschaftlichkeit stellt viele Formate vor Probleme. Speziell auf die veränderten Kommunikations- und Konsumgewohnheiten haben viele Medien bisher keine befriedigende und zugleich wirtschaftliche Antwort gefunden. Inmitten dieses Branchenwandels sollen die Formate jedoch weiter überzeugen, die Menschen erreichen und ein Publikum für sich von morgens bis abends begeistern. Es sind gut qualifizierte Fachkräfte erforderlich, die in diesem Spannungsfeld nicht nur die Menschen von ihrer Arbeit überzeugen, sondern auch die Wirtschaftlichkeit durch innovative Ansätze und neue Strategien zu erhalten. Das Fernstudium Bachelor of Arts in Medienwirtschaft & Medienmanagement bereitet Sie sehr praxisnah auf diese Herausforderungen vor. Sie werden zur Expertin bzw. zum Experten ausgebildet für die Besonderheiten der verschiedenen Medien. Sie lernen die Produktionsweise und komplexen Wertschöpfungsketten der Formate kennen, entwickeln unternehmerisches Denken und führen mit Kreativität und Ihren Qualifikationen Medien in einem schwierigen Umfeld zum Erfolg. Dabei lernen Sie crossmediale Ansätze kennen, befassen sich mit den speziellen rechtlichen Grundlagen und entwickeln ein Gespür für Chancen. Das Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement an der DIPLOMA Hochschule gibt Ihnen tiefe Einblick in die Welt der Medien und bereitet Sie optimal auf Karriere in Führungspositionen in dieser Branche vor.

Info: Der Fernstudiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.) ist von der AHPGS akkreditiert.

Weitere Eindrücke vom Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement erhalten Sie in unserem Video:

Das Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.) an der DIPLOMA Hochschule

Das Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement dauert im Regelfall sieben Semester. Der Abschluss Bachelor of Arts ist international anerkannt und berechtigt zu einem aufbauenden Master-Studiengang.

Tipp: Sie können auf Wunsch das Fernstudium um bis zu vier Semester studiengebührenfrei verlängern!

Die DIPLOMA Hochschule hat das Fernstudium nach dem „blended learning“– Prinzip konzipiert. Dadurch erhalten Sie größtmögliche Freiheiten, Ihr Studienziel in Ihrem eigenen Lerntempo zu erreichen. Zugleich unterstützt diese Lernform Sie, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Alle zusätzlichen Informationen finden Sie auf dem Online-Campus. Dort können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen sowie Fragen an Lehrkräfte stellen. Die eigentlichen Inhalte eignen Sie sich während des Fernstudiums durch Studienhefte an. Zusätzlich finden Sie umfassendes Material, Lernhilfen und Fachliteratur in der virtuellen Online-Bibliothek der Hochschule. Diese steht Ihnen während des gesamten Studiums offen. Aufbauend auf selbst erarbeitete Inhalte aus den Studienheften nehmen Sie an Seminaren teil. Diese besuchen Sie persönlich in einem der Studienzentren. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Veranstaltungen virtuell über das Internet zu verfolgen. Mehr zum Fernstudium an der DIPLOMA Hochschule erfahren Sie hier. Die Teilnahme ist freiwillig. Bei beiden Formen finden ca. 12-14 Termine pro Semester statt.

Die Prüfungen am Ende der Semester sowie das abschließende Kolloquium nach Ihrer Bachelor-Thesis finden in einem der Studienzentren statt. An diesen Prüfungen nehmen Sie persönlich vor Ort teil. Außerdem gehört ein Praktikum zum Lehrplan. Dieses können Studierende, die bereits in der Medienbranche arbeiten, bei ihrem Arbeitgeber absolvieren.  Dieses fließt in das Studienergebnis ein. Bei erfolgreichem Studienabschluss erhalten Sie den Titel Bachelor of Arts in Medienwirtschaft & Medienmanagement.

Die besondere Form des Fernstudiums erlaubt Ihnen größtmögliche Flexibilität und ein ortsungebundenes Lernen. Daher eignet sich dieses Studienkonzept insbesondere für Alleinerziehende, Personen in einer Familienphase und Berufstätige. Aber auch Soldatinnen und Soldaten, Zivil- und Sozialdienstleistende sowie Mobilitätseingeschränkte und chronisch Kranke haben wie Schulabgängerinnen und Schulabgänger erstklassige Möglichkeiten, sich flexibel mit einem anerkannten akademischen Abschluss für eine berufliche Karriere zu qualifizieren.

Inhalte und Schwerpunkte des Fernstudiums Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.)

Das Bachelor-Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement ist ein grundständiger Studiengang über sieben Semester. Die gesamte Lernleistung umfasst 180 ECTS (Credit Points). Das Angebot hat zum Ziel, Sie optimal auf die besonderen Herausforderungen in leitenden Positionen der Medienbranche vorzubereiten. Dazu ist es erforderlich, dass Sie grundlegende Kompetenzen der Medienwirtschaft und im Medienmanagement erwerben. Sie lernen die Medienarten und ihre besonderen Herausforderungen im sich wandelnden Markt kennen. Sie eignen sich spezifische Qualifikationen für Aufgaben in der Medienproduktion, im Marketing und in Dienstleistungsunternehmen an. Sie schärfen Ihre unternehmerischen Qualifikationen durch Lerninhalte zu Themen wie Finanzierung, Beschaffung und Personalorganisation. Zugleich erhalten Sie Einblicke, wie Medien konzipiert, produziert und am Markt erfolgreich platziert werden. Während des gesamten Studiums arbeiten Sie interdisziplinär. Neben Fachthemen und betriebswirtschaftlichen sowie rechtlichen Aspekten sind das vernetzte Arbeiten, ressortübergreifendes Denken und wissenschaftliche Methoden Teil des Lehrplans. Zuletzt beschränkt sich Ihr praxisbezogenes Wissen durch das Fernstudium nicht nur auf klassische Medien, sondern umfasst auch moderne, elektronische und digitale Formate. Einige der Themen im Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement sind:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft,
  • Grundlagen der Medienbetriebslehre,
  • Finanzen und Lizenzen,
  • Medienrecht,
  • digitale Medien,
  • Publizistik,
  • Unternehmensführung,
  • Personal,
  • Rechnungswesen,
  • mediative Kommunikation,
  • interkulturelle Kommunikation,
  • Business English.

Zum Programm gehört außerdem ein Berufspraktikum, durch das Sie erste praktische Erfahrung im Berufsalltag sammeln sowie Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen können. Darüber hinaus erwerben Sie eine Spezialisierung durch Wahl eines von drei angebotenen Schwerpunkten: Medienwirtschaft, Mediensoziologie und Journalismus.

Nach dem Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement: Ihre Berufsperspektiven

In der Medienbranche können Sie mit dem Bachelorabschluss in Medienwirtschaft und Medienmanagement Ihre Berufschancen deutlich steigern. Sie empfehlen sich als Führungskraft bzw. für das Management von Projekten und Formaten sowie an der Schnittstelle von Finanzierung, Verwaltung und Technik. Mit den im Fernstudium erworbenen praxisorientierten Kompetenzen sind Sie erstklassig auf anspruchsvolle Positionen vorbereitet, die über die Aufgaben in typischen Medienbetrieben wie Fernsehen, Hörfunk, Zeitungen und Online-Medien hinausgehen. Sie können zum Beispiel als Medienberaterin bzw. Medienberater arbeiten, als Medienmanagerin bzw. Medienmanager oder in der freien Wirtschaft als Fachkraft für Kommunikation oder PR. Klassische Arbeitgeber bzw. Positionen sind:

  • Print- und elektronische Medien einschließlich Filmwirtschaft,
  • Internetmärkte,
  • Kommunikations- und Beratungsagenturen,
  • Marketingabteilungen,
  • PR und Öffentlichkeitsarbeit von Organisationen und Verbänden,
  • Kommunikationsabteilungen von Unternehmen.

Anmeldung und Studienbeginn

Das Fernstudium Medienwirtschaft & Medienmanagement B.A. beginnt – eine ausreichende Zahl an Teilnehmern am jeweiligen Studienzentrum vorausgesetzt – im Wintersemester (Oktober) und Sommersemester (April).

Bewerbungen können jederzeit an die NATURA gerichtet werden. Alle Informationen dazu sowie auch Immatrikulationsanträge erhalten Sie hier:

Immatrikulationsantrag Fernstudiengang herunterladen

Immatrikulationsantrag Präsenzstudiengang herunterladen

Studiengebühren

Die Studiengebühren für den Bachelor-Studiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement betragen:

Fernstudium 227,- EUR / Monat 10.149,- EUR gesamt *
* inkl. Prüfungsgebühr (615,- EUR)

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Studiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement wird zugelassen, wer über eine der nachfolgenden Voraussetzungen verfügt:

  • Allgemeine Hochschulreife,
  • Fachhochschulreife,
  • bestandene Meisterprüfung,
  • Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Unterrichtsstunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie *
  • Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit fachlich verwandt zum Studiengang und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung *

* gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen

Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen erteilen wir gerne auf Nachfrage. Bewerber/innen, die die genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, können am Studium zunächst als Gasthörer teilnehmen.

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Wir beraten Sie gern!

Für alle Fragen zur Anmeldung, zu Finanzierungsmöglichkeiten und speziellen Zugangsvoraussetzungen stehen wir Ihnen auch jederzeit gern telefonisch unter +49-9383-9036010 zur Verfügung!

Studienberatung

Gertrud Leisten

Tel: 09383 9036010
info@natura-akademie.de

INFOMATERIAL

2019-08-09T14:16:10+02:00