Altersheilkunde

Altersheilkunde diese Fortbildung bereitet auf das Patientenklientel kommender Jahre und Jahrzehnte vor. Referentin Inga Maria Stalljann in der NATURA Prichsenstadt-Laub.

Dozent(en):

Inhalte

Altersheilkunde

Im eigenen Frieden in den Frieden begleiten am Ende des Lebens

-Theorie/Philosophie und Therapie-

 

Die heutigen Senioren gehören noch zur Kriegsgeneration.

Ihre Depressionen, Ängste, dementielle Erscheinungen ohne erkennbaren Grund, gilt es neu  zu verstehen. Ungelöste Themen können durch das Schweigen des Erlebten nach ihrem Tod an die Folgegenerationen weiter gegeben werden.

 

Das angebotene Seminar lädt zum Verständnis der in 1930 und 1940 Geborenen ein. Durch ein tiefes Eintauchen in unsere eigene Beschäftigung des Themas Altern und Sterben lernen Sie in den „Schuhen“ unserer Alten zu gehen.

Neben der Einführung zum Thema Geriatrie behandelt das Seminar die Themen Demenz  und Sterbebegleitung. Ergänzend dazu die Behandlung durch homöopathische Arzneien, die die Reifungs- und Sterbeprozesse erleichtern können.

Das Seminar richtet sich an Therapeuten (Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Logopäden, Osteopathen, Pflegekräfte) und Angehörige, die alten Menschen im letzten Lebensabschnitt die Hand reichen.

Es ist mir ein großes Anliegen, dass Sie sich in dem Seminar das nötige Wissen um die Wichtigkeit der Selbstfürsorge aneignen.

Fortbildungsleitung und Dozentin: 
Inga Maria Stalljann, Heilpraktikerin, SHZ zertifiziert

Ärztlicher Leiter:

Dr. med. Joachim Mayer-Brix

Termine

18.10.-20.10.2024 in der NATURA in Prichsenstadt-Laub

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie noch einen Fragebogen von Frau Stalljann. Diesen bitten wir vor

der Fortbildung zu beantworten und an uns zurück zu senden. So erfahren wir Ihre Wünsche!

Kosten

 

Fortbildungsgebühr 320 Euro

Falls Ihr Euch bis zum 30.06.2024 wieder abmelden müsst, entstehen nur 20 Euro Verwaltungsgebühr.

Bei Abmeldungen danach oder nicht Teilnahme entstehen die vollen Fortbildungsgebühren. Natürlich könnt Ihr kostenfrei einen Ersatzteilnehmer anmelden.

Nächster Termin: 18.10.2024

ANMELDUNG

z.B. Teilnahme Präsenz | Online (falls verfügbar)