Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Der Fernstudiengang Wirtschaftsrecht im Überblick

Studienbeginn

Wintersemester (Oktober)* und Sommersemester (April)*
*ausreichende Teilnehmerzahl vorausgesetzt

Studienform

Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen und Fernstudium mit interaktiven Online-Vorlesungen

Studiengebühren

227,- EUR / Monat, 10.149,- EUR gesamt*
*inkl. Prüfungsgebühr (615,- EUR)

Wahlbereich

Finanzdienstleistungen
Immobilienrecht
Merger & Acquisition

Abschluss

Bachelor of Laws (LL.B.)
Der/Die Absolvent/in erhält ein Bachelor-Zeugnis und eine Urkunde sowie ein in Englisch verfasstes so genanntes „Diploma Supplement“ und ein „Transcript of Records“ (Notenübersicht), die sie/ihn international als Akademiker/in mit einem Bachelor-Titel ausweisen.

Akkreditierung

Akkreditiert durch AHPGS

Download

Flyer LL.B. Wirtschaftsrecht
Leseprobe aus dem Studienheft Internetbezogene Rechtsprobleme

Studiendekan Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Prof. Dr. Dietmar Nolting
E-Mail: wirtschaftsrecht@diploma.de

Fernstudium Wirtschaftsrecht (LL.B.)

In den letzten Jahrzehnten stiegen die rechtlichen Anforderungen in der Wirtschaft. Durch neue Rahmenbedingungen, zusätzliche Regelungen durch das Europarecht, die internationale Ausrichtung von Unternehmen und vielen weiteren Details wuchs der Bedarf an kompetenten Wirtschaftsjuristinnen und Wirtschaftsjuristen. Die Anforderung ist dabei noch immer sehr speziell: Die Fachleute sollten zum einen juristisch gut ausgebildet sein, zum anderen über vertiefte betriebswirtschaftliche Kompetenzen verfügen. Wirtschaftsjuristinnen und Wirtschaftsjuristen sind in beiden Teilbereichen hervorragend qualifiziert und auf rechtliche Fragen des wirtschaftlichen Agierens von Unternehmen, Behörden und Organisationen im Inland und Ausland spezialisiert.

Hinweis: Anders als bei einem reinen Jurastudium werden Sie mit einem Abschluss in Wirtschaftsrecht nicht für das Rechtsreferendariat zugelassen und erlangen keine Befähigung zum Richteramt. Sie eignen sich jedoch Wissen an, mit denen Sie zu juristischen Expertinnen und Experten für Wirtschaftsfragen werden.

Mit dieser Qualifikation haben Sie erstklassige Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das Fernstudium Wirtschaftsrecht an der DIPLOMA bereitet Sie optimal auf ein anspruchsvolles Arbeitsfeld vor, für das Sie exzellente Qualifikationen aus mehreren Bereichen benötigen. Mit dem juristischen und wirtschaftlichen Spezialwissen, Ihren Kenntnissen in Business und Legal English sowie den während des Fernstudiums herausgearbeiteten kommunikativen und interkulturellen Kompetenzen gehören Sie zu den speziell von Wirtschaftsunternehmen und Dienstleistern wie Wirtschaftsprüfgesellschaften gesuchten Fachkräften. Mit Ihrem gewählten Studienschwerpunkt verbessern Sie Ihre sehr guten Berufschancen zusätzlich.

Das Fernstudium Wirtschaftsrecht (LL.B.) an der DIPLOMA Hochschule

Das Studiengang Bachelor of Laws Wirtschaftsrecht ist ein Fernstudium, die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester. Diese Studienform eröffnet Ihnen die Möglichkeit, sich nebenberuflich, ortsungebunden und bei weitgehend freier Zeiteinteilung in einem begehrten Berufsfeld akademisch zu qualifizieren. Sie können das Studium zum Beispiel neben den Beruf oder während einer Familienphase absolvieren. Insbesondere eignet sich das Bachelor-Fernstudium Wirtschaftsrecht für Schulabgänger/innen, Berufstätige, Alleinerziehende, Soldatinnen und Soldaten, Absolventinnen und Absolventen von Zivildienst oder einem freiwilligen Sozialdienst, chronisch Kranke und Mobilitätseingeschränkte.

Ein weiterer Vorteil eines Fernstudiums: Arbeitgeber schätzen Absolvent/innen eines Fernstudiums, da diese besonderes Engagement, eine hohe Belastbarkeit sowie gutes Organisations- und Zeitmanagement in ihrer Weiterbildung gezeigt haben. So verschaffen Sie sich besonders gute Jobchancen auf dem Arbeitsmarkt.

Tipp: Bei Bedarf können Sie das Fernstudium Wirtschaftsrecht um bis zu vier Semester studiengebührenfrei verlängern!

Das Angebot entspricht dem „blended learning“– Konzept. Das heißt, es handelt sich um eine aufeinander abgestimmte Kombination von Lernen durch Studienhefte, interaktiven oder realen Präsenzseminaren sowie Prüfungen in den Studienzentren.

Ein wesentlicher Baustein des Angebots besteht in den Lehrveranstaltungen. An diesen können Sie entweder persönlich in einem der möglichen Studienzentren oder interaktiv in Form eines virtuellen Online-Seminars teilnehmen. Weitere Informationen zum Fernstudium an der DIPLOMA Hochschule finden Sie hier.

Während des gesamten Studiums steht Ihnen der Online-Campus offen. Dort können Sie sich mit anderen Studierenden und den Lehrkräften austauschen. Ebenfalls zum Angebot gehört der Zugriff auf eine umfassende Online-Bibliothek. Diese enthält Fachliteratur, Aufsätze und E-Books, die Sie neben den speziell zugeschnittenen Studienheften bei Ihrem Studienerfolg unterstützen.

Zum Ende jedes Semesters stellen Sie das erlernte Wissen unter Beweis. Dazu legen Sie Prüfungen in den einzelnen Modulen in einem der Studienzentren ab. Nachdem Sie im siebten Semester Ihre Bachelor-Thesis verfasst haben, findet dort auch das abschließende Kolloquium statt. Sie bestehen mit dem Bachelor of Laws und sind Wirtschaftsjuristin bzw. Wirtschaftsjurist.

Inhalte und Schwerpunkte des Fernstudiums Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Das Fernstudium Bachelor of Laws Wirtschaftsrecht ist ein grundständiger Studiengang über sieben Semester. Die gesamte Lernleistung umfasst 180 ECTS (Credit Points).

Sie erlangen die Qualifikation, Aufgaben in juristischen Abteilungen von Unternehmen, in Behörden oder in Beratungsgesellschaften zu übernehmen. Sie werden auf Wirtschaftsrecht spezialisiert und umfassend auf den Einsatz in einem rechtlich immer stärker reglementierten Arbeitsfeld vorbereitet. Die DIPLOMA bietet Ihnen ein Fernstudium, das einen sehr starken Praxisbezug zu einem attraktiven Berufsfeld aufweist. Sie eignen sich umfassende Kenntnisse der Rechtswissenschaften, der Betriebswirtschaft sowie in Fachenglisch an und lernen, durch einen kommunikationsstarken Auftritt zu überzeugen. Praxisbeispiele erlauben zugleich ein anschauliches Begreifen und eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit stark wirtschaftsbezogenen Rechtsfragen. Zu den im Lehrplan enthaltenen Themen gehören unter anderem:

  • Grundlagen des Rechts und der BWL,
  • Wirtschaftsprivatrecht,
  • öffentliches Recht,
  • Personalrecht,
  • Rechnungswesen,
  • Bilanzierung,
  • Unternehmensfinanzierung,
  • mediative Kommunikation,
  • Business- und Legal-English,
  • Informatik.

Während des Studiums absolvieren Sie außerdem ein Pflichtpraktikum. Dabei sammeln Sie erste praktische Berufserfahrungen und knüpfen Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern. Die Erfahrungen fließen in Form eines Berichts in die Studienleistung ein. Berufstätige Studierende können ihre Berufserfahrungen anerkennen lassen, sodass kein Praktikum absolviert werden muss.

Im Laufe des Fernstudiums vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in einem Bereich. Dieses Spezialwissen erlangen Sie durch einen Schwerpunkt in einem von drei Wahlpflichtangeboten.

Nach dem Fernstudium Wirtschaftsrecht: Ihre Berufsperspektiven

Ein Bachelorabschluss in Wirtschaftsrecht bietet Ihnen gute Berufschancen. Viele Unternehmen und Behörden suchen gezielt nach Absolventinnen und Absolventen. Es gibt eine Reihe von Tätigkeitsfeldern, für die Wirtschaftsjuristinnen und Wirtschaftsjuristen hervorragend geeignet sind.

Nach dem erfolgreichen Fernstudium in Wirtschaftsrecht sind Sie zum Beispiel qualifiziert, um bei Behörden oder Unternehmen Immobilien zu verwalten, zu verkaufen und das Portfolio zu erweitern. Sie haben ebenfalls Kompetenzen, um Vertragsangelegenheiten rund um Unternehmensübernahmen zu klären und den Wert eines Unternehmens zu bewerten. Ebenso können Sie im Vertrieb arbeiten, wo Sie internationale Verträge gestalten und Abschlüsse auf den Weg bringen. Sie sind immer dann gefragt, wenn das wirtschaftliche Handeln rechtlich abzusichern ist oder rechtliche Rahmenbedingungen auf Unternehmensentscheidungen einwirken. Nicht zuletzt steht Ihnen das spannende Tätigkeitsfeld der Unternehmensberatung offen. Wirtschaftsrecht ist eine sehr gefragte Schlüsselqualifikation, die auf dem Arbeitsmarkt erstklassige Berufschancen bedeutet.

Anmeldung und Studienbeginn

Das Fernstudium Wirtschaftsrecht LL.B. beginnt – eine ausreichende Zahl an Teilnehmern am jeweiligen Studienzentrum vorausgesetzt – im Wintersemester (Oktober) und Sommersemester (April).

Bewerbungen können jederzeit an die NATURA Akademie gerichtet werden. Alle Informationen dazu sowie auch Immatrikulationsanträge erhalten Sie hier:

Immatrikulationsantrag Fernstudiengang herunterladen

Immatrikulationsantrag Präsenzstudiengang herunterladen

Studiengebühren

Die Studiengebühren für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht betragen:

Fernstudium 227,- EUR / Monat 10.149,- EUR gesamt *
* inkl. Prüfungsgebühr (615,- EUR)

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) wird zugelassen, wer über eine der nachfolgenden Voraussetzungen verfügt:

  • Allgemeine Hochschulreife,
  • Fachhochschulreife,
  • bestandene Meisterprüfung,
  • Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Unterrichtsstunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie *
  • Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit fachlich verwandt zum Studiengang und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung *

* gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen

Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen erteilen wir gerne auf Nachfrage. Bewerber/innen, die die genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, können am Studium zunächst als Gasthörer teilnehmen.

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Wir beraten Sie gern!

Für alle Fragen zur Anmeldung, zu Finanzierungsmöglichkeiten und speziellen Zugangsvoraussetzungen stehen wir Ihnen auch jederzeit gern telefonisch unter +49-9383-9036010 zur Verfügung!

Studienberatung

Gertrud Leisten

Tel: 09383 9036010
info@natura-akademie.de

INFOMATERIAL

2019-08-09T14:02:57+02:00