Die homöopathische Behandlung von Tieren für Tierhalter, Tierheilpraktiker und Tierärzte

Fortbildungen in der NATURA Akademie, Dr. Michael Leisten, Laub 12, 97357 Prichsenstadt mit Frau Dr. Christine Nowotzin, Tierärztin mit Weiterbildungsberechtigung für Homöopathie;

Die nächsten Termine mit Dr. med. vet. C. Nowotzin:

04.10.2019: Rinder: Die homöopathische Betriebsbegehung – neueste Nachrichten aus der Rinderpraxis . Aktuelle Problematiken mit den entsprechenden Arzneien;

Gesundheitsstabilisierende Maßnahmen für die Rinderherde mit Homöopathie. Zellzahlen, Milchinhaltsstoffe, Fettmobilisationssyndrom – Therapie und Prophylaxe nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Freitag von 9.30 – 16.30 Uhr. Gebühr 80 Euro. Anmeldung unter info@natura-akademie.de

………….

13.12.2019 Ausleitungsmittel, homöopathische Entgiftung – alle Tierarten,

Die Belastung des Körpers mit Giften = Toxinen führt oft zu Krankheitssymptomen und Therapieblockaden. Alle Tierarten und der Mensch sind davon betroffen. Mit welchen homöopathischen Mitteln kann ich wie entgiften. Welche Rolle spielt der Schwefel bei der Ausleitung von Toxinen.

Freitag von 9.30 – 16.30 Uhr. Gebühr 80 Euro. Anmeldung unter info@natura-akademie.de

………….

31.1.2020 Impfen -homöopathische Prophylaxen immer wieder aktuell, alle Tierarten.

Vor dem Hintergrund der soeben beschlossenen Impfpflicht für Menschen… Impfbegleitung homöopathisch. Auf welche Symptome muss ich achten nach einer Impfung. Wie kann der Impferfolg nachgewiesen werden. Alle Tierarten und der Mensch sind betroffen.

Gibt es homöopathische Prophylaxemöglichkeiten?

Freitag von 14.00 – 18.00 Uhr. Gebühr 65 Euro. Anmeldung unter info@natura-akademie.de

………….

7.2.2020 Homöopathie bei Verletzungen – der Einstieg in die Homöopathie bei allen Tierarten.

Alle hom. Verletzungsmittel werden ihrer spezifischen Indikation entsprechend genau besprochen und die Anwendung erklärt.

Alle Tierarten und der Mensch. Das Einsteigerseminar. Besonders geeignet für homöopathische „Neulinge“.

Freitag von 14.00 – 18.00 Uhr. Gebühr 65 Euro. Anmeldung unter info@natura-akademie.de

………….

21.2.2020 Warzen, equines Sarkoid, Melanome, Lipome  – „Hauttumore“.

Tumorartige Neubildungen in/an/unter der Haut: Melanome (Schimmelkrebs), equines Sarkoid, Lipome, Warzen jeder Form und Lokalisation können erfolgreich homöopathisch behandelt werden. Besonders betroffen sind hier Pferde, Hunde und Katzen, aber auch Rinder leiden oft an Papillomatose.

Freitag von 14.00 – 18.00 Uhr. Gebühr 65 Euro. Anmeldung unter info@natura-akademie.de

………….

20.3.2020 Palliation und Suppression

Unterdrückungen von Krankheiten mit der Homöopathie – Gefahr oder Gewinn, alle Tierarten auch der Mensch sind betroffen.

Die Unterdrückung von Krankheiten ist ein großes Thema innerhalb der Homöopathie.Schulmedizinisch unterdrückte Krankheiten sollen wieder hervorgeholt werden, hom. Unterdrückung von Symptomen führt auf dem Weg zur Heilung ins Abseits. Aber manchmal kann eine Unterdrückung sinnvoll sein: in der Geriatrie, bei kurzlebigen Nutzieren, bei unheilbar Kranken.

Freitag von 9.30 – 16.30 Uhr. Gebühr 80 Euro. Anmeldung unter info@natura-akademie.de

 

Verbindliche Anmeldungvia Mail info@natura-akademie.deoder Tel. 09383/9036010 oder per FAX 09383/9036020 unter vollständiger Angabe der Adresse des Teilnehmers;

Bis zwei Tage vor Fortbildungstermin:

2019-09-09T17:30:40+01:00