Jahrgang 1969. Nach dem Studium zum Dipl.-Kaufmann, Arbeitszeit in Taiwan bei Bayer-Healthcare, in Köln bei dem naturheilkundlichen Traditionsunternehmen „Madaus“ und in Hamburg bei der Unternehmensberatung „Arthur Andersen“. Danach Übernahme von Führungsaufgaben  in dem Laboratorium SOLUNA Heilmittel, GmbH. Dort ist er seit dem Jahr 2000 in der Geschäftsführung beschäftigt. Bis heute entwicklt er die Alchemie und Spagyrik nach Alexander von Bernus – besonders bezüglich der natürlichen Wandlung, Gesundung und Heilung im Rahmen der Lebensrhythmik, chronobiologisch bestätigt – weiter. Der Naturheilkunde konnte er ein Konzept zur „individuellen Lebensrhythmus-Therapie“ liefern. Er ist Autor verschiedener Bücher und Referent zu den Themen Spagyrik, Alchemie, Paracelsus-Medizin und Lebensrhythmus-Therapie. Er leitet erstmalig und exklusiv die Therapeutenausbildung „Spagyrik“ für die medizinische und heilpraktikerische Praxis im 21. Jahrhundert an der NATURA.