1981                Hochschulreife Georg-Kerschensteiner-Schule Obertshausen -Wirtschaftsgymnasium
1981-1983        Studium Soziale Arbeit Fachhochschule Frankfurt am Main
1983-1986        Studium Psychologie und Humanmedizin JWG Universität Ffm.
seit 1987          Heilpraktikerzulassung
2004                Systemische Supervision Zertifikatsabschluss
2006                Dipl.-Sozialarbeiter, Frankfurt University of Applied Sciences
2007                Zertifikatsabschluss  Psychologische Gesundheitsförderung (JWG-Universität)
2008                M. A. Beratung & Sozialrecht, Frankfurt University of Applied Sciences
2009                Mediator zert. (FH) Hochschulen Koblenz/Darmstadt „Integrierte Mediation“
seit 2005          Lehrbeauftragter Frankfurt University of Applied Sciences Soziale Arbeit/Beratung + Sozialrecht: Praxisreflektion /Kommunikation/Supervision/ Interdisziplinäre Fallarbeit/Psychosoziale Hilfesysteme
Pflegewissenschaften-Naturwissenschaftliche Grundlagen
2005                Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule Haushaltsausschuss / Berufungsausschuss (Hochschulgremium zu Personalauswahl  )
2005-2018        Wissenschaftl.  Lehrkraft an den Städt. Kliniken Ffm. Schule für Assistenten in der
Medizin (Radiologie/Labormedizin)
seit 2010          Supervisor (Coach / Organisationsentwicklung) DGSv.
seit 2005          Mitarbeiter Kinder –und Jugendhilfe Nidda e.V.
seit 2010          Lehrberater/Lehrsupervisor „Supervision und Coaching in der Arbeitswelt“ Masterstudiengang der Frankfurt University of Applied Sciences
2014                Promotion Fachbereich Humanwissenschaften Universität Kassel
2017                Lehrbeauftragter DIPLOMA Hochschule, Bad Sooden-Allendorf

Mitglied/Mitarbeit  in verschiedenen Gremien:
Deutsche Stiftung Mediation e.V.
Integrative Mediation e.V.
Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft,  Juror  2011-15
Wissenschaftlicher  Beirat der GSG  Hanau
Hand in Hand für krebskranke Kinder e.V.
Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V.
Sozialverband VdK Deutschland e. V.
Gutachter für die Bundesregierung Projekt Demokratie leben 2016/17