Schaffung eines akademischen Umfeldes „zur Wertsteigerung“ der Heilpraktiker- und der Homoeopathie-Ausbildung

Im Rahmen der Schulleiterkonferenz der SHZ Stiftung Homöopathie Zertifikat am 23.05.19 im Kloster Oberzell bei Würzburg referierte Dr. Michael B. Leisten, Heilpraktiker als Mitbegründer, Anbieter und Dozent des ersten Studiengangs: Naturheilkunde und Komplementäre Heilverfahren, B. Sc. über den Prozess und über das Profil des Studiengangs und seine Impulse für den Gesundheitsbereich.
Es war die Freude und die Euphorie über diesen einmaligen Weg hin zu therapeutischer Kompetenz und hin zu einem zukunftsfähigen, attraktiven Berufsbild abzuspüren.
siehe
www.natura-akademie.de
2019-05-26T09:44:52+02:00