Wir beginnen die nächste TIERHEILPRAKTIKERAUSBILDUNG am 11. und 12.09.2020!

Unterrichtszeiten (einmal im Monat):

Freitags von 15.00-19.00 Uhr (Präsenz und online im Wechsel)

Samstag von 9.00-16.30 Uhr (Präsenz und online im Wechsel)

Mittwoch von 18.00-20.00 Uhr online;

Der/Die Tierheilpraktiker/in ist befähigt:

  • den gesundheitlichen Zustand des Tieres mittels seines Fachwissens eigenständig auf Basis eines ganzheitlichen, alternativ-medizinischen Grundkonzeptes zu erfassen.
  • eine veterinärmedizinische Einschätzung vorzunehmen und sicherzustellen, dass die ihm zur Verfügung stehenden alternativ-medizinischen Therapien therapeutisch sinnvoll einzusetzen sind oder ob eine schulmedizinische Diagnostik / Therapie vorzuziehen ist oder ergänzend erfolgen muss. Diese Einschätzung wird nicht nur aus therapeutischer Sicht, sondern auch unter Berücksichtigung der geltenden Gesetze aus dem Bereich Arzneimittel, Tierseuchen und Tierschutz vorgenommen.
  • den Prozess der Behandlung und der Rekonvaleszenz in seiner vollen Komplexität zu erfassen, zu planen und zu steuern.
  • den/die Tierhalter/in fachlich kompetent zu beraten.
  • durch prophylaktische Maßnahmen die Gesundheit des Tieres nachhaltig zu verbessern.
  • Netzwerke zu bilden und im Team zu agieren.
  • seine Praxis betriebswirtschaftlich und qualitätsrelevant zu führen.
  • sich professionell und gemäß der Berufsordnung, und geltenden ethischen Grundsätzen, zu verhalten.

Fordere unter info@natura-akademie.de den genauen Lehrplan unverbindlich an!

Wir FREUEN uns auf DICH! Herzliche Grüße aus der NATURA in Prichsenstadt-Laub