Studium 2019-10-22T12:13:27+01:00

Nutzen Sie die Studienberatung

Welches Studium passt zu mir? Welche Studienabschlüsse gibt es und was kann ich danach mit anfangen? Wie läuft das Studium an der DIPLOMA ab? Wie studiere ich neben einer Berufstätigkeit? Wie kann ich das Studium finanzieren? Welche Vorteile hat ein Studium an der DIPLOMA?

Erfahren Sie mehr über die persönliche und fachspezifische Beratung am Beratungs- und Prüfungszentrum Laub der DIPLOMA Hochschule.

NEU! DIPLOMA Hochschul-Studium „Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren“ (B.Sc.)

Das Studium „Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren“ (B.Sc.) bietet Ihnen einen ersten akademischen Hochschulabschluss und damit erstklassige Berufschancen in dem wachsenden Markt der alternativen und ganzheitlichen Therapieformen.

Zur Beschreibung des DIPLOMA-Hochschul-Studiengangs „Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren“ (B.Sc.)

MEHR ERFAHREN

Technik

Gestaltung

Feierliche Abschlussveranstaltung der DIPLOMA Hochschule

Beratungs- und Prüfungszentrum der DIPLOMA Hochschule

Die NATURA Akademie ist Beratungs- und Prüfungszentrum der staatlich anerkannten DIPLOMA-Hochschule für deren zahlreichen programmakkreditierten Studiengängen aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Technik, Gestaltung sowie Gesundheit und Soziales. Die DIPLOMA-Hochschule führt dadurch Studierende im Fern- oder Präsenzstudium zu einem vollgültigen, staatlich und international anerkannten akademischen Abschluss führen, der entweder in Vollzeit in Präsenzform oder aber in Form eines flexiblen Online-Fernstudiums angeboten wird, welches ideale Voraussetzungen für ein Studium neben dem Beruf bzw. neben der Ausbildung oder anderen Verpflichtungen, z. B. in der Erziehung von Kindern oder der Pflege naher Angehöriger, bietet. Gern beraten wir Sie über die zahlreichen attraktiven Studienmöglichkeiten an der DIPLOMA Hochschule und unterstützen Sie bei der Immatrikulation; Ihre Prüfungen können Sie dann auch bei uns in Prichsenstadt ablegen.

Studienberatung

Die Investition in Ihre persönliche Zukunft

Die richtige Studienwahl und Studienform muss gut überlegt sein. Denn ein Studium ist eine Investition in Ihre persönliche Zukunft. Mit der Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen in Deutschland entstanden unzählige Studiengänge und Varianten, so dass man als Neuling schnell den Überblick verlieren kann. Vor einer endgültigen Studienwahl müssen Sie daher wichtige Fragen klären!

ZUR STUDIENBERATUNG

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Studium zugelassen wird nach Hessischem Hochschulgesetz (HHG) § 54 Abs. 4 ohne Prüfung und Nachweis beruflicher Tätigkeiten jeder Bewerber, der

  • eine Meisterprüfung abgelegt hat
  • einen vergleichbaren Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden erzielt hat, der als Weiterbildungsberuf landesrechtlich anerkannt ist.
  • einen vergleichbaren bundesrechtlichen Fort- und Weiterbildungsabschluss absolviert hat, wie z. B. Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer
  • einen Abschluss an Fachschulen entsprechend der Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz mit Beschluss vom 07. November 2002 erzielt hat, wie z. B. staatlich geprüfte Techniker, Betriebswirte, Wirtschafter, Agrarbetriebswirte, Gestalter, hauswirtschaftliche Betriebsleiter, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen in unterschiedlichen Fachrichtungen
  • eine Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie absolviert hat (mit abgeschlossener Berufsausbildung)
  • ein staatliches Befähigungszeugnis für den nautischen oder technischen Schiffsdienst vorweisen kann, wie z. B.: Kapitän oder Offizier

Jetzt NATURA Infomaterial anfordern

NATURA Magazin

Entdecken Sie das Fachmagazin der NATURA Akademie und profitieren Sie von Artikeln unserer Autoren, Referenten und Experten. Lesen Sie jetzt eine kostenlose Leseprobe, erwerben Sie Einzelausgaben oder abonnieren Sie das Magazin.

Zur aktuellen Ausgabe