regt

Kognitive Behandlungstechniken (REVT) bei Zwangsstörungen

2022-09-30T21:29:37+02:00

In diesem Workshop werden kognitiv therapeutische Behandlungstechniken bei Zwängen eingeführt, wie sie in den letzten Jahren in den kognitiven Verhaltenstherapien entwickelt worden sind. Schwerpunkte sind die Besonderheiten und Perspektiven, die REVT dabei zu bieten hat. Mit ihnen können die beschriebenen kognitiven Phänomene häufig differenzierter verstanden und angegangen werden. Perfektionismus, übertriebene Verantwortlichkeit, Gefahrenüberschätzung, Intoleranz gegenüber Ungewissheiten oder ein ausgeprägtes Kontrollbedürfnis über die eigenen Gedanken oder Gefühle – das sind kognitive Probleme, mit denen sich viele gesunde Personen erfolgreich das Leben schwer machen können und die im Zusammenhang mit vielen psychischen Störungen diskutiert werden. Zwänge sind die an den häufigsten psychischen Problemen in [...]

Kognitive Behandlungstechniken (REVT) bei Zwangsstörungen2022-09-30T21:29:37+02:00

Angststörungen loswerden mit kognitiver Verhaltenstherapie!

2022-08-27T15:16:05+02:00

Angststörungen äußern sich auf verschiedenen Ebenen: kognitiv, emotional, körperlich und behavioral. Die Rational Emotive Verhaltenstherapie und andere kognitive Verhaltenstherapien haben ein breites Spektrum von Techniken entwickelt, die dabei helfen, ängste zu überwinden, die das Erreichen bedeutsamer Lebensziele blockieren. Dazu gehören kognitive Techniken, verhaltensorientierte Techniken und Techniken zur Verminderung des Erregungsniveaus bzw. zur F örderung von Entspannung. In diesem Workshop werden zunächst (kurz) die Aspekte der Ph nomenologie, Prävalenz, Diagnostik von Angststörungen dargestellt. Es folgt eine Beschreibung theoretischer Erkl rungsmodelle von Angsterkrankungen und biologischer Grundlagen für diesen Störungskreis. Unter anderem werden Angststörungen wie Phobien und sonstige Angststörungen (generalisierte Angststörung und Panikstörungen) behandelt. Vor diesem Hintergrund [...]

Angststörungen loswerden mit kognitiver Verhaltenstherapie!2022-08-27T15:16:05+02:00

Kognitive Behandlungstechniken (REVT) bei Zwangsstörungen

2022-09-28T09:48:17+02:00

In diesem Workshop werden kognitiv therapeutische Behandlungstechniken bei Zwängen eingeführt, wie sie in den letzten Jahren in den kognitiven Verhaltenstherapien entwickelt worden sind. Schwerpunkte sind die Besonderheiten und Perspektiven, die REVT dabei zu bieten hat. Mit ihnen können die beschriebenen kognitiven Phänomene häufig differenzierter verstanden und angegangen werden. Perfektionismus, übertriebene Verantwortlichkeit, Gefahrenüberschätzung, Intoleranz gegenüber Ungewissheiten oder ein ausgeprägtes Kontrollbedürfnis über die eigenen Gedanken oder Gefühle – das sind kognitive Probleme, mit denen sich viele gesunde Personen erfolgreich das Leben schwer machen können und die im Zusammenhang mit vielen psychischen Störungen diskutiert werden. Zwänge sind die an den häufigsten psychischen Problemen in [...]

Kognitive Behandlungstechniken (REVT) bei Zwangsstörungen2022-09-28T09:48:17+02:00

Angststörungen loswerden mit kognitiver Verhaltenstherapie!

2022-08-01T11:26:36+02:00

Angststörungen äußern sich auf verschiedenen Ebenen: kognitiv, emotional, körperlich und behavioral. Die Rational Emotive Verhaltenstherapie und andere kognitive Verhaltenstherapien haben ein breites Spektrum von Techniken entwickelt, die dabei helfen, ängste zu überwinden, die das Erreichen bedeutsamer Lebensziele blockieren. Dazu gehören kognitive Techniken, verhaltensorientierte Techniken und Techniken zur Verminderung des Erregungsniveaus bzw. zur F örderung von Entspannung. In diesem Workshop werden zunächst (kurz) die Aspekte der Ph nomenologie, Prävalenz, Diagnostik von Angststörungen dargestellt. Es folgt eine Beschreibung theoretischer Erkl rungsmodelle von Angsterkrankungen und biologischer Grundlagen für diesen Störungskreis. Unter anderem werden Angststörungen wie Phobien und sonstige Angststörungen (generalisierte Angststörung und Panikstörungen) behandelt. Vor diesem Hintergrund [...]

Angststörungen loswerden mit kognitiver Verhaltenstherapie!2022-08-01T11:26:36+02:00

Ausbildung in Kognitive Verhaltenstherapie nach A. Ellis: Aufbaukurs startet am 05. und 06.12.2021!

2021-09-23T17:05:32+02:00

  Für Teilnehmer, die nicht therapeutisch arbeiten (z.B. Psychologische Berater, Coach ohne Heilkundenachweis, kann der Abschluss-Titel "Rational Motive Cognitive Coach" verliehen werden. Ausbildung in Kognitive Verhaltenstherapie nach A. Ellis Der "Gründervater" der Kognitiven Verhaltenstherapie ist der Amerikaner Albert Ellis. In den 70er und 80er Jahren wurde sein Therapieverfahren die Rational-Emotive-Verhaltenstherapie (REVT) vor allem in den USA unter der damaligen Bezeichnung RET bekannt. In den USA wird er bei Fachleuten, wie in einer Reihe von Befragungen belegt werden konnte, neben Sigmund Freud und Carl Rogers als einer der einflussreichsten Psychotherapeuten des Jahrhunderts wahrgenommen. Die Rational-Emotive Verhaltenstherapie (REVT, vormals RET) ist damit die [...]

Ausbildung in Kognitive Verhaltenstherapie nach A. Ellis: Aufbaukurs startet am 05. und 06.12.2021!2021-09-23T17:05:32+02:00
Nach oben